Kategorien
ElytstylE

Beats ´n More

Danke für diese schöne Jam-Session – schon sehr lange her

Background Trax – mäßig bis erhebliche Bearbeitung oder löschen erforderlich…

ElytstylE Beats Volume II

mabe by ElytstylE
no name beat 001
no name beat 002
no name beat 003
no name beat 004
no name beat 005
no name beat 007
no name beat 008
no name beat 009
no name beat 010
no name beat 011
no name beat 012
no name beat 014
no name beat 014 Guitar
Kategorien
deepSpace ElytstylE Theorien Blog

Theorien Blog

Es ist keine Schande die Umgebung etwas anders versuchen zu verstehen. Eine Herausforderung, die uns allgegenwärtig umgibt, und unsere Wissbegierde über die Existenz, das Vorkommen von Materie oder das Vorkommen von etwas unsichtbarem zu erklären wird immer wieder komplett auf den Kopf gestellt…

Der Blog will viele widersprüchliche Inhalte beinhalten, welche nicht mit dem aktuellen Stand der Wissenschaft übereinstimmt. Wissen und Ableitungen von Theorien liegen nur Gedankenspiele zu Grunde, die einen anderen Blickwinkel auf das uns so bekannte Umfeld werfen sollen. Die Überlegungen sollen Anreiz bieten die Blickwinkel auf ein Geschehen variieren zu können.

Fragen, die normal und einfach klingen, dennoch viel tiefer gehen und alles hinterfragen was als manifestiert gilt.

Woher kommt all der Wasserstoff in all den vielen Galaxien?

Kann sich Wasserstoff vermehren wie eine Zelle?

Kann ein schwarzes Loch langsamer werden?

Wie entstehen so viele verschiedenen Materialien in einem Stern aus Wasserstoff?

Wieso sehen wir die Materie im Mittelpunkt einer Galaxie nicht leuchten?

Viele Fragen und keine Antworten. Gedankenspiele, die dich grübeln lassen.

Kategorien
deepSpace ElytstylE

deepSpace

thanks to

the creator to make it possible to surf this page

deep space – like the cosmos – never turns back from any point of direction

observatory

all reasons to turn thesis upside down

incentiv

just a smal fraction of the whole universe is discovered | some of the astronomical knowledge just wrong | thinking about the truth will open up your mind

Logo Ecke

Backlinks

…die auch…

Kategorien
News

Manufaktur

Unter welchen Voraussetzungen und Standards werden die Waren hergestellt?

Wir stellen unsere Waren in kleiner Stückzahl her und liefern Ihnen somit immer beste Manufaktur Qualität. Alles ist Hand gemacht. Es bedarf keinerlei Knetmaschinen. Der Teig wird nur mit Handschuhen angefasst. Die Haare sind bei sämtlichen Arbeiten bedeckt. Der Mundschutz gehört bei uns zur Standard Ausrüstung. Jedes Produkt wird vor dem Versand einer Qualitätskontrolle unterzogen. Teig Behälter werden bei jedem Arbeitsschritt komplett gereinigt. Ebenso werden die Werkzeuge direkt vor und direkt nach der Verwendung heiß und ordentlich gewaschen.

Welche Werkzeuge und Maschinen sind im Einsatz?

Ein Bäcker Hörnchen ist das Rühr und Knet Werkzeug. Die Behälter für unsere frischen Waren sind aus Glas und mit einer Gummi Dichtung im Deckel versehen und dadurch Staub geschützt und Luft Dicht. Zudem sind die Glasbehälter in einer Kühlbox verschlossen so das thermische Schwankungen nicht direkt auf das Produkt überspringen. Lediglich ein haushaltsüblicher Mixer und ein Sieb wird für die Pulver Produkte verwendet.

Wie werden die Teig Waren Verpackt und Verschickt?

Es liegt viel daran, dass die Waren frisch und haltbar verpackt sind. In der Herstellung werden ausschließlich Glas Behälter zur Aufbewahrung verwendet und auch die Empfehlung ist ganz klar ein Glas für die Lagerung von haltbaren Teig zu verwenden. Wird frische Ware ohne Glas versendet, so wird der Teig in einer Vakuum Tüte verpackt, die nur einseitig verschweißt ist. Der Teig wird nur für den Versand in einer großzügig zugeschnittenen Tüte eingeschlagen. Dadurch verschließt sich der Teig selbst und bleibt lange Zeit frisch. Dennoch wird ausdrücklich darum gebeten die Verpackung direkt nach Erhalt der Ware zu entsorgen und den Teig in einen geeigneten Behälter mit Deckel zu lagern.

Wie wird die Sorten Reinheit gewährleistet?

Die Sorten Reinheit ist bei uns oberste Priorität. Verschiedene Sorten werden einzeln verarbeitet, bis das Endprodukt fertig ist. Verschiedene Mehl Sorten sind bei uns nicht zusammen im Einsatz. So wird bei Verdacht einer Produkt Vermischung das Produkt einer anderen Verwendung zugeschrieben ansonsten leider entsorgt. So können Sie als Kunde sicher sein, dass Produkte auch nur die Inhaltsstoffe beinhalten, die für das jeweilige Produkt gelten.

Kategorien
News

Wie backe ich ein Brot richtig aus?

Wie backe ich ein Brot im haushaltsüblichen Backofen?

Nicht ganz einfach, dennoch locker machbar.

Wenn man seinen Ofen gut kennt, und sich die Wärme gut verteilt, lässt sich super zuhause backen. Ansonsten einfach die Temperatur etwas höher stellen und das Blech drehen wenn die Backwaren nur einseitig Farbe bekommen.

Den geformten Teig auf ein Backpapier legen und den Ofen samt Blech gut vorheizen.

Der Bräter, ein gusseiserner Topf, als Backform?

Roggenbrot im Bräter

Als Backform eignet sich für Brot wunderbar ein Bräter mit Deckel. Den Bräter mit Deckel gut vorheizen und dann den geformten Brotlaib hineinlegen. Mit Deckel 10 Minuten anbacken und dann ohne Deckel weitere 50 bis 60 Minuten ausbacken. Um ein Anbacken zu vermeiden sollte das Brot gut bemehl sein.

Welche Temperatur brauche ich beim Brot backen?

Die Temperatur sollte zum anbacken 200° C bis 220° C betragen. Je nach Ofen und Brot Sorte sollte hier bei Erfahrung nach justiert werden. Der Ofen sollte gut vorgeheizt sein. Auch ein Backblech oder der oben erwähnte Bräter sollten mit vorgeheizt werden.

Wie backe ich ein Brot richtig an?

Das Brot wird für 10 Minuten bei voller Hitze an gebacken. Dabei entsteht ein sehr knuspriger Rand. Auch Schwaden ist hier ein guter Tipp. Nach dem anbacken sollte die Temperatur auf 175° C gesenkt werden um ein verbrennen zu vermeiden. In der Variante mit dem Bräter wird im selben Moment auch der heiße Deckel abgenommen. Die Hitze gegebenen Falles ablassen um die Kruste nicht weiter zu verbrennen. Danach das Brot ausbacken.

Wie backe ich ein Brot richtig aus?

Nach dem anbacken bleibt die Temperatur auf 175° C eingestellt. Der Deckel vom Bräter ist entfernt und die Hitze eventuell abgelassen. Nun sollte das Brot mindestens noch weitere 50 Minuten ausbacken. Der Holz Spieß Test ist hier sicher eine gute Probe um festzustellen ob das Brot richtig durch ist. Ansonsten einfach nochmal 5 bis 10 Minuten backen.

Was mache ich mit dem Brot nach dem Backen?

Lecker Roggenbrot

Ist der Brotlaib fertig ausgebacken sollte er auskühlen und ausdampfen. An einer gut belüfteten Stelle oder draußen findet sich sicherlich ein Plätzchen. Wenn das Brot direkten Kontakt zum Boden hat, nicht auf einem Gitter liegt, ist es Ratsam das Brot nach 10 Minuten auf den Rücken zu drehen damit auch der restliche Dampf entweichen kann.

Anleitung zum ausprobieren, diskutieren und kommentieren.

Einfache Anleitungen von ElytstylE
Kategorien
Rezepte

Dinnete

Teig

500g Mehl

12g Salz

30g Lievito Madre

300ml Wasser

Belag

150g Schmand

2 Große Pellkartoffeln

2 Frühlingszwiebeln

Salz und Pfeffer

Prise Muskat

100g geriebener Bergkäse

Zubereitung Teig

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten und abgedeckt etwa ein Stunde im Warmen ruhen lassen.

Danach in 4 Stücke teilen, belegen und backen.

Zubereitung Belag

Kartoffeln in Würfel oder Scheiben schneiden,

Frühlingszwiebeln inklusive Grün in dünne Scheiben schneiden,

mit dem Schmand, dem Käse und den Gewürzen vermischen.

Das Backen

Den Ofen auf 220° C vorheizen.

Den Teig in eine längliche Form dünn ausrollen oder ziehen, auf ein Backpapier legen, und dünn mit der Schmand Kartoffel Masse einstreichen. Nun für 15 bis 18 Minuten goldbraun backen und die Temperatur im gegebenen Fall etwas anpassen.

Guten Appetit

Einfache Lievito Rezepte von ElytstylE
Kategorien
Rezepte

Pizza Teig

für 2 kleine oder ein Blech Pizza

Zutaten:

400g Mehl

240g Wasser

10g Salz

Prise Zucker

50g Lievito Madre

50g Oliven Öl

halber Teelöffel Rübensirup

Zubereitung:

Lievito Madre frisch oder 35g getrocknet,

Rübensirup, Zucker, Salz und Oliven Öl

in einer Schüssel mit einem Löffel zermatschen.

Mehl darüber schütten, Wasser darüber verteilen

und zu einem glatten Teig kneten.

Den Teig mit etwas Mehl bestäuben,

damit er sich von der Schüssel löst und dann bedecken.

Nach einer Stunde teilen und Formen.

Nach einer weiteren Stunde fertig für die Verarbeitung.

Guten Appetit

Einfache Lievito Madre Rezepte von ElytstylE
Kategorien
News

Warum Lievito Madre?

Wir verarbeiten lieber ein frisches Naturprodukt und haben dadurch die Möglichkeit auf Hefe freies backen.

Der Geschmack und Duft von frisch zubereiteter Lievito Madre ist ein Traum.

Kategorien
Rezepte

Lievito Madre füttern

Falls sich der Teig nicht von der Rühr Schüssel löst etwas Mehl nachgeben.
Nach 12-16 Stunden wiederholen.
Der Teig kann bis zum eineinhalb fachen seines
Ursprungs Volumen wachsen.
Es wird ein Gefäß mit Deckel benötigt, dass 3 Mal so groß ist, wie der Teig selbst, um ein Übersprudeln zu verhindern.

Kategorien
Rezepte

Lievito Madre Pulver aktivieren

Lievito Pulver, Mehl und Wasser zu einem Teig verrühren.
Nach 12-16 Stunden wie einen Lievito füttern.

Grundrezept in Gramm…

PulverMehlWasserTeig
10202050
255050125
306060150
357070175
50100100250